Eine Sensation & ein mutiger Durchbruch !

» Berlin » Brandenburger Tor » es ist der 8.7.2015 14 Uhr » eine neue Zeitrechnung beginnt:

 

Die "MINX Fashion Show" von Eva Lutz startet wie eh und je mit 34er-Models. Plötzlich geht ein Raunen durch das Publikum, als ein Plus-Size-Model in einem atemberaubenden Outfit von Eva Lutz den Laufsteg betritt.

 

Statt wie üblich, nur Magermodels auf den Laufsteg zu schicken, hat die Designerin auch zwei umwerfend schöne Plus-Size-Models, Angelina Kirsch und Aglae Dreyer, in den neuen Kollektionen von MINX und SALLY SAHNE, präsentiert. Eine Sensation, die mit überwältigendem Applaus und großem Medien-Echo belohnt wird.

 

Wer hätte es in der Vergangenheit gewagt - schlanke und mollige Models auf einem Laufsteg gemeinsam zu präsentieren ? Für uns von SONOVIE war das längst überfällig . Es sollte längst Selbstverständlichkeit sein, Plus-Size-Mode auf den internationalen Laufstegen zusammen mit schlanker Mode zu präsentieren.

 

Die Designerin Eva Lutz entwirft unter dem Namen “Sallie Sahne“ auch Mode für große Größen. Eine wachsende Nachfrage nach modischen Outfits für Mollige führt langsam aber sicher zu einer Wandlung in der Branche. Die Trennung in Modeläden nach Kleidergröße scheint bald der Vergangenheit anzugehören.

 

Gutes Styling hängt nicht von der Kleidergröße ab. Also meine Damen - raus aus den unförmigen Kleidungsstücken und rein in figurschmeichelnde Mode. Sie brauchen sich nicht mehr unter altmodischen Schnitten und grauen Farben zu verstecken.

 

Große Größen werden salonfähig – das hat die Show von Eva Lutz bewiesen. Denn Mode ist schließlich für alle da und STIL KENNT KEINE GRÖßE !

 

Wir sagen DANKE an Eva Lutz für diesen mutigen Durchbruch.
Sagen SIE ja zum Leben mit all seinen Kurven !

 

Ihr Team von SONOVIE




Kommentar schreiben

Kommentare: 0